China Blog

Sehenswürdigkeiten Peking

Peking ist mit über 7,5 Millionen Einwohnern die Hauptstadt Chinas . Viele Sehenswürdigkeiten warten auf die Besucher dieser reizvollen Stadt.

Die Verbotene Stadt, bis 1911 Regierungssitz der chinesischen Kaiser, ist die touristische Hauptattraktion Pekings. Der Kaiserpalast in der Verbotenen Stadt, beherbergt heute eines der größten chinesischen Kunstmuseen. Der Tien’anmen-Platz befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der “Platz des himmlischen Friedens”, so die deutsche Übersetzung, ist der weltgrößte Platz in einer Stadt. Die Große Halle des Volkes, die 1959 errichtet wurde und Sitz der Nationalversammlung ist, liegt an dem Platz. Peking ist auch für seine Tempelanlagen, allen voran der Himmelstempel, bekannt. Der Himmelstempel ist ein herausragendes Beispiel für die fernöstliche Architektur. Nur 70 Kilometer von Peking entfernt befindet sich der bekannteste Abschnitt der Großen Mauer, bei uns besser unter dem Namen Chinesische Mauer bekannt. Peking ist auch für seine ausgedehnten Parkanlagen bekannt. Die Einwohner der pulsierenden Stadt lieben es, ihre Ruhe in Parks wie dem “Sommerpalast” zu finden. Die Museen in Peking lassen kaum einen Wunsch offen. Vom Luftfahrtmuseum im Norden der Stadt bis zum Naturhistorischen Museum wird dem Besucher viel geboten. Im Museum über den antijapanischen Krieg wird die Sichtweise der Kommunistischen Partei über den Zweiten Weltkrieg erläutert. Der Besucher der chinesischen Hauptstadt sollte während seines Aufenthaltes in Peking unbedingt eine einheimische Mahlzeit wie die Peking-Ente oder den mongolischen Feuertopf zu sich nehmen.

Wir empfehlen für eine Pekin Reise urlaub-suchen24.de

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.